Ganztagsangebote

Unser Angebot der Arbeitsgemeinschaften kommt mit seinem Konzept allen Familien entgegen und schafft somit  eine verlässliche Betreuung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie ermöglicht die Betreuung in einem Rahmen, in dem die Schülerinnen und Schüler nach einem gemeinsamen Mittagessen, Raum für Begegnungen, Platz für soziale Kontakte sowie die Gelegenheit, ihren Interessen und Begabungen in vielfältigen Aktivitäten nachzugehen, erhalten.

Betreuung

Wenn Ihr Kind den Unterrichtsbeginn erst im 2. Block hat und die Notwendigkeit einer Betreuung vorhanden und gewünscht ist, kann ihr Kind diese in der Bücherei verbringen.

Hier wird gemalt, gebastelt, gelesen und gespielt. Gesellschaftsspiele und Brettspiele stehen ebenso zur Verfügung. Es besteht aber auch die Möglichkeit für Gespräch und Austauschrunden über Themen die die Kinder bewegen. Die Auswahl der Angebote wird im Wesentlichen von den Interessen und Neigung der Kinder bestimmt.

Mittagessen

Um 13:15 Uhr treffen sich die Schülerinnen und die Schüler in der Mensa um dort gemeinsam zu essen.

Sie haben die Möglichkeit bei unserem Caterer „Menüpartner“ Essen zu bestellen. Der für die Anmeldung nötige Verpflegungsauftrag kann als Datei über IServ  gedruckt werden. Sollten sie über eine BUT Berechtigung verfügen, so ist diese als Kopie beizufügen. Gern können ihre Kinder auch das Essen bei uns bestellen. Falls sie diesbezüglich noch Fragen haben sollten, dann können sie sich gern bei uns melden. Die Schülerinnen und Schüler können auch Essen von zu Hause mitbringen und dieses in Gemeinschaft mit den anderen Schülerinnen und Schüler in  der Mensa einnehmen.

Verpflegung

das Thema Nachhaltigkeit spielt in vielen Bereichen eine immer größere Rolle und auch wir in der RBG sehen in einigen Bereichen Möglichkeiten, die Nachhaltigkeit zu fördern. Uns ist aufgefallen , das täglich viel bestellte Mittagessen nicht abgeholt und deshalb weggeschmissen werden (müssen). Wir wollen nun etwas gegen diese Essensverschwendung tun! Hierzu haben wir das folgende Vorgehen entwickelt, welches wir regelmäßig evaluieren und überarbeiten werden:

  1. Wenn die Krankmeldung Ihres Kindes bis 08:30 Uhr über Sie im Sekretariat erfolgt mit der Information, dass Sie für diesen Tag Essen bestellt haben, so übernehmen wir auf Wunsch für Sie die Essensabbestellung. Dadurch haben Sie weniger Kosten und Arbeit.
  2. Des Weiteren übernehmen wir ebenfalls die Abbestellung an Tagen mit geplanten Verantwortungen, an denen ein Mittagessen nicht möglich bzw. nicht erforderlich ist.

Mit der Durchführung dieser Maßnahmen erhoffen wir uns, der Lebensmittelverschwendung vorzubeugen und gemeinsam mit Ihnen eine Umsetzung zu ermöglichen, von der alle Beteiligten profitieren.

 

Unsere AGs

Allgemeine Infos

Am Montag und Mittwoch von 14:00 bis 15:30 Uhr  finden bei uns die AGs statt.

Einige AGs werden von den Tutoren und unseren pädagogischen Mitarbeiter geleitet. Andere werden von Kooperationspartner wie dem Johnny B, Südstadtbistro, dem BMGH und dem Segelverein Schillerslage angeboten. Die Schülerinnen und Schüler können frei wählen, wie sie ihre Freizeit verbringen möchten.

Anmeldung

Auf IServ können sie sich einen Überblick über unser AG Angebot verschaffen. Anfang eines neuen Schuljahres werden die AG´S von den Kursleitern/innen vorgestellt. Dann erhalten Ihre Kinder einen Wahlbogen um dort ihre Wunsch AG anzukreuzen und anschließend von den  Erziehungsberechtigten unterschrieben lassen .

Nach Einteilung werden die Teilnehmerlisten an unserer AG Wand gehängt, sodass die Schüler nachschauen können, in welche AG sie eingetragen sind.

Verpflichtung

Wer sich für eine AG anmeldet, verpflichtet sich, mindestens für ein halbes Jahr daran regelmäßig teilzunehmen.

Ausfall

Falls eine AG ausfällt und eine Betreuung notwendig ist, dann besteht die Möglichkeit an der Teilnahme einer anderen AG.

Krank

Sollte Ihr Kind krank sein, dann muss eine telefonische Abmeldung im Sekretariat erfolgen und beim nächsten AG Besuch eine schriftliche Entschuldigung vorgelegt werden.

 

Angebote am Montag

Hereinspaziert

Im Zirkus gibt es jede Menge kuriose Dinge und Materialien z.B. Diabolo, Devil Sticks, Rola Bola. Aber auch bekanntes wie Hochseil, Trapez, Einrad, Laufkugel und Bälle. Doch all diese Materialien haben eins gemeinsam – sie eignen sich hervorragend um mit ihnen zu spielen, experimentieren und sie zu beherrschen.

Und wie das so geht, das lernt ihr in dieser AG und noch vieles andere mehr. Einige Geräte könnt ihr nach kurzem  Üben bereits beherrschen, bei anderen dauert es etwas länger und eure Ausdauer ist gefragt. Mitmachen kann jeder egal ob groß oder klein, dick oder dünn.

 

AG Leitung: Frau Minke

Montag von 14.00 – 15.30 Uhr

Für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgang 5

Teilnehmer max. 15

Die Anmeldung ist verbindlich!

 

Mädchen AG

Wir sind eine Mädchen- Gruppe und treffen uns jeden Montag, um das zu machen, was uns gefällt. Alles kann – nichts muss, lautet das Motto. Gemeinsam planen wir unsere AG- Zeit , was interessiert euch, was möchtet ihr erfahren und was können wir unternehmen und ausprobieren. Eine wichtige Regel gibt es. Was wir in unserer

Gruppe besprechen, bleibt auch in unserer Gruppe. Wenn du Lust hast

dazugehören, dann melde dich an.

 

AG Leitung: Jasmin Pszolla

Montag von 14.00 Uhr bis 15:30 Uhr.

Für Schülerinnen ab Jahrgang 5

Teilnehmerzahl: max. 10

Die Anmeldung ist verbindlich!

 

Kosmetik selber herstellen

In dieser AG probieren wir gemeinsam verschiedene Rezepte aus, wie man Body Lotions, Lippencremes, Peelings und andere schöne Beauty Produkte.selbst herstellen kann. Dabei wird der Wohlfühlfaktor groß geschrieben. Du hast Interesse für Wellness und Entspannung?

Dann bist du hier richtig.

 

AG Leitung: Frau Busche-Holewa

Montag 14:00 bis 15:30 Uhr

Für SchülerInnen und Schüler ab Jg. 5

Teilnehmer max. 6

Die Anmeldung ist verbindlich!

 

Kletter AG

Die Kletterwand in der Sporthalle ist der eigentliche Star dieser AG.

Ihr könnt waagerecht über die Wand klettern und gesichert an einem Seil auch die verschiedenen Routen in die Höhe erklommen. Auch die gegenseitige Sicherung wird gelernt und am Ende steht ein Besuch einer Klettereinrichtung.

Erlebnissport Klettern

 

AG Leitung: Michael Maletzki, Südstadtbistro

Montag von 14.00 – 15:30 Uhr

Für Schülerinnen und Schüler ab Jg. 5

Teilnehmer max. 10

Die Anmeldung ist verbindlich!

 

Jungen AG

In der Jungen AG wollen wir in erster Linie Spaß haben, wie wir das anstellen schauen wir mal…

Sport und Spiele, Handwerken, am Computer zocken, Kochen, Erzählen und was uns sonst einfällt.

Ich würde gern noch ein bis zwei kleinere Projekte machen, etwa T-Shirt‘s mit eigenen Motiven bedrucken oder eine Fotoausstellung.

Ich freue mich auf Euch!

 

AG Leitung: Herr Appel

Montag 14:00 – 15:30 Uhr

Für Schüler ab Jahrgang 5

Die Anmeldung ist verbindlich!

 

Spaß & gute Laune

… stehen in dieser AG im Vordergrund! Wer hat Lust, zusammen mit anderen zu entscheiden, wie und was in der AG stattfindet? Eure Kreativität ist gefragt: Habt Ihr Lust auf eine Fotosession mit coolen oder witzigen Fotos in der Schule oder auf Spielestunden mit und ohne Ball? Wie wäre es mit einer chilligen Teestunden bei Musik? Vielleicht wollt Ihr auch einfach mal raus und organisiert bei schönem Wetter ein Picknick im Stadtpark oder einen Gang zur nächsten Eisdiele…

Sammelt Eure Ideen und stimmt darüber ab, wie Ihr aus der AG-Zeit eine schöne, lustige, aktive und kreative Zeit macht!

Ich freue mich auf Euch!!!

 

AG Leitung: Frau Streit

Montag von 14:00 – 15:30 Uhr

Für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgang 5

Teilnehmer: 12

Die Anmeldung ist verbindlich!

 

Kochen und Backen

 Wir wollen gemeinsam etwas leckeres kochen.

Von Mini-Pizzen über Nudelsalat, Suppen, Nachspeisen und vielen anderen köstlichen Gerichten.

Gemeinsam werden wir dann unsere Speisen essen.

Wir erfahren einiges über Sauberkeit in der Küche, lernen Obst- und Gemüsesorten kennen.

Wir sammeln die Rezepte und erstellen ein kleines Kochbuch.

 

AG Leitung: Frau Kubicki-Gashi

Montag von 14:00 – 15:30 Uhr

Mittwoch von 14:00 – 15:30 Uhr

Für Schülerinnen und Schüler ab Jg. 5

Teilnehmer: 8-10

Die Anmeldung ist verbindlich!

 

Angebote am Mittwoch

Gesellschaftsspiele

Was spielst du in deiner Freizeit?

Unter diesem Motto lernen wir neue und alte Gesellschaftsspiele kennen.

Ob es um Würfel-, Karten- oder Brettspiele geht, kein Spiel soll ungespielt bleiben.

Du kannst auch eigenen Spiele mitbringen, die du dann deinen Mitschülern vorstellst und erklärst.

Bekannte Spiele können abgewandelt und eigene Varianten entwickelt werden (z. B.Tabu mit Spaßwörtern).

Ich freue mich auf Euch!

 

AG Leitung: Frau Busche-Holewa

Mittwoch: 14:00 – 15:30 Uhr

Für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgang 5

Teilnehmer: 12

Die Anmeldung ist verbindlich!

 

Kunst und Kreativ

Ich möchte die Welt der kreativen Möglichkeiten öffnen und Kunst in einem breiten Spektrum einsetzen. Wir lassen uns von Künstlern zu den verschiedenen Techniken wie z.B. Frottage und Collage inspirieren, wir gestalten vielfältig Bilderrahmen, Keilrahmen, Windlichter und Wünsche von Euch können, wenn möglich umgesetzt werden.

 

AG Leitung: Frau Goldmann

Mittwoch 14.00 -15:30 Uhr

Für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgang 5

Teilnehmer max. 10 Kinder  

Die Anmeldung ist verbindlich!

 

Basketball AG

Die Basketball AG richtet sich an männliche und weibliche Anfänger, Fortgeschrittene und auch an „Profis!, die sich weiter verbessern wollen.

Der Spaß am Spiel steht natürlich immer im Vordergrund und wir wollen gemeinsam spielen . Dazu lernen Neulinge die wichtigsten Techniken im Basketball, Könner haben die Möglichkeit, sich bei einem ehemaligen Regionalligatunier noch weiter zu verbessern. Gerne wollen wir in Zukunft auch mit einem Basketballteam an Turnieren teilnehmen (z.B. Jugend trainiert für Olympia).

Voraussetzung für die Teilnahme sind:

– Interesse am Basketball-AG

– faires und sportliches Verhalten

– der Wille, in einem Team zu spielen

 

AG Leitung:  Herr Puls

Mittwoch von 14:00 bis 15:30 Uhr

Für Schülerinnen und Schüler Jahrgang 5

Die Anmeldung ist verbindlich!

 

Fußball AG

Hast du Lust mit Freunden und anderen Mitschülern Fußball zu spielen?

Wir wollen Spaß haben, Tore schießen und auch etwas Neues lernen. Anfänger und Vereinsfußballer sind gerne gesehen.

 

AG Leitung: Herr

Mittwoch von 14:00 bis 15:30 Uhr

Für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgang 5

Die Anmeldung ist verbindlich!

 

Musical

Bretter, die die Welt bedeuten, und sie erobern durch Schauspiel, Tanz oder Gesang. Wir möchten mit euch ein eigenes Musical entwickeln. Unter fachkundiger Anleitung lernt ihr alles was ein Musical braucht. Ihr findet euren eigenen Schwerpunkt und am Ende steht natürlich der große Auftritt.  Alle die Spaß am Tanzen, am Singen oder am Theaterspielen haben sind herzlich eingeladen.

 

AG Leitung: Helmut Lilbob, Traude Minke

Mittwoch von 14.00 – 15.30 Uhr

Für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgang 5

Teilnehmer max. 12

Die Anmeldung ist verbindlich!

 

 

Modellbau AG

Wer schon immer wissen wollte, warum Flugzeuge fliegen und wie Flugzeuge gebaut werden ist in der AG Faszination Modellbau genau richtig.

Was erwartet euch?

Von der Theorie zur Praxis

Nach einer kurzen theoretischen Einführung zum Thema „Fliegen“ werden wir gemeinsam das Freiflugmodell „Mini-Uhu“ bauen, einfliegen und anschließend einen Feinflugwettbewerb auf dem Sportplatz veranstalten

Highlight,

ist ein Besuch auf dem regionalen Modellflugplatz. Dort zeigen euch Experten aus dem Bereich Motorkunstflug was man  mit einem Modellflugzeug alles machen kann! Natürlich darf jeder von euch auch mal selbst ans Steuer!

Ich würde mich freuen euch in der AG begrüßen zu dürfen!

 

AG Leitung: Herr Lumm

Teilnehmer max. 10

Für Schülerinnen und Schüler ab Jg. 5

Teilnehmergebühr: ca. 7€

Die Anmeldung ist verbindlich!

 

„IKU-Chor“

Wer hat Lust zu singen?

Wer hat Lust auf eine große, nette Gemeinschaft?

Wer möchte Lieder anderer Kulturen kennenlernen?

Dann kommt zum Interkulturellen Chor!

Wann: mittwochs, 13:45 Uhr bis 15:15 Uhr

Wo: im Gymnasium Burgdorf, Berliner Ring 27

 

AG Leitung: Frau Schilling (RBG), Frau Stoppe (Gymnasium Burgdorf)

Für Schülerinnen und Schüler ab Jg. 5

Die Anmeldung ist verbindlich!

 

Streitschlichter AG

Die Streitschlichter lernen  die  Grundlagen der Gesprächsführung, aktives Zuhören sowie das Analysieren von Konflikten.Die Schülerinnen und Schüler lernen im Rahmen dieser AG, sich selbst und andere „neu“ zu entdecken und werden befähigt, eigenverantwortlich Konflikte zu lösen. Die Schülermediatoren verstehen sich lediglich als Vermittler.

 

Inhalte der Ausbildung:

– faires Verhalten

– Konflikte beobachten und reflektieren

– Regeln und Ablauf der Streitschlichtung

– Ursachen von Konfliktsituationen

– verbale und nonverbale Kommunikation

– Schritte eines Konfliktgesprächs

– selbstständig ein Streitgespräch als Streichlichter zu moderieren

 

Sanitäter AG

Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen Erst-Hilfe-Kurs vom DRK.

Im Rahmen des Schulsanitätsdienst wird die Erstversorgung im Falle von Unfällen, Verletzungen, Krankheiten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sicher gestellt.

In der AG  sprechen die Schulsanitäter über vergangene Einsätze, planen weitere Aktionen, vertiefen und erweitern ihr Wissen zur Erste-Hilfe. Bei Sportveranstaltungen sind die Schulsanitäter immer dabei, falls mal etwas passiert. Weiterhin kümmern sie sich auch um die Erste-Hilfe-Kästen in den Fachräumen der Schule und überprüfen diese regelmäßig auf Vollständigkeit.

Verstärkung ist immer willkommen!

 

Angebote am Freitag

Fahrradwerkstatt

Wir sind im Aufbau!

Nähere Infos folgen.

 

AG- Leitung: Herr Appel

Für Schülerinnen und Schüler ab Jg.5

Die Anmeldung ist verbindlich!

 

Die HUNDE – und die GARTEN – AG

mit der Schulhündin Nala

In dieser AG kümmern wir uns um Themen rund um den Hund, aber auch um den Schulgarten. Wetterbedingt und nach Lust und Laune variieren wir die Inhalte dieser AG.

Schwerpunkte in Theorie und Praxis zum Thema Hund:

  • Richtiger und verantwortungsvoller Umgang mit Hunden
  • Die Körpersprache der Hunde
  • Hunde sinnvoll beschäftigen (Basteln von Beschäftigungsmaterial, Entwerfen und Aufbauen von Parcours, Suchspiele, Gassi gehen, etc.)
  • Hunde pflegen und versorgen (Backen von Leckerlis, Fellpflege, u.a.)

Die Hunde-AG ersetzt jedoch nicht den Besuch einer Hundeschule mit dem eigenen Hund.

Im Schulgarten müssen die vier Beete und das Hochbeet bepflanzt und gepflegt werden. Einige Beerenfrüchten und Kräutern haben schon ihren Platz gefunden, jedoch ist noch viel Raum für eigenes Gemüse und Obst. Wir wollen selbst die Samen zum Keimen bringen, bunte Wiesenkräuter und insektenfreundliche blühende Pflanzen in die Erde bringen. Im Sommer können wir dann die ersten Früchte und das Gemüse ernten und gemeinsam verzehren! Wir wollen einen schönen blühenden Ort zum Verweilen und Entspannen durch gemütliche Plätze zum Sitzen und Liegen schaffen. Es gibt viel zu tun…

Wir treffen uns immer freitags von 12:30 bis 14:00 Uhr zum Abschluss der Woche und zum Einstieg ins Wochenende!

Leitung: Frau Palandt und Nala